Herzlich Willkommen !!

Die Lokale Agenda21 Siedlungsentwicklung und Mobilität Steinen informiert


Neuste Beiträge:


 Im Presse-Archiv befinden sich Bericht-erstattungen der örtlichen Tageszeitungen im Themenbereich Verkehr in und um Steinen von 2018 bis heute.

Besonders lesenswert sind folgende Artikel:

 

PM des MdL Frey: "Verkehrslösungen in und um Steinen haben für die ganze Region Priorität"

 

Haushaltsreden im Gemeinderat Steinen: "Fraktionen wollen beim Thema Verkehr geeint agieren"

 

"Steinen erhält eine Südumfahrung" titelte das RP Freiburg bereits am 13 September 1984 


 

Können Sie sich noch an die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 erinnern?

Welche Wahlversprechen hinsichtlich "Verkehr" machten die drei Fraktionen CDU, Gemeinschaft für ein lebenswertes Dorf sowie SPD damals?

 

Wurde davon bereits etwas umgesetzt und bei welchen Themen müssen die Gemeinderäte noch liefern?

Sehen Sie selbst und klicken auf die Bilder rechts...



Im Sachstandsbericht zur L138 aus dem AUT der Stadt Lörrach (Ausschuss für Umwelt und Technik) wird der Vollanschluss der L138 an der B317 (3. Bauabschnitt) sehr gut dargestellt und erläutert.



 

Auffahrt auf die B317 Richtung Lörrach und Schopfheim, freie Fahrt zwischen Steinen und Ortsteil Höllstein sowie Richtung Hüsingen, Zufahrt zum DPD-Zentrum, Ostumfahrung nach Weitenau, ... Und das alles in einem Verkehrsknoten?

Wir stellen Ihnen hier "unsere" Variante 6 vor: 



Im gesamtörtlichen Entwicklungskonzept der Gemeinde soll es u.a. eine Passarelle als Brücke für Fußgänger und Radfahrer zwischen Steinen und Höllstein geben.

 

Lesen Sie hier die Berichterstattungen der örtlichen Zeitungen 




 

Kennen Sie bereits den neuen Standort der Post-Filiale in Steinen? Wie beschreiben Sie ortsunkundigen Personen den Weg? Können Sie sich die Öffnungszeiten merken? Mit welcher Rechtfertigung ist die Filiale am Dienstag-, Mittwoch- sowie Donnerstagnachmittag geschlossen?



Einspruch zum Entwurf des Bebauungsplans und der Örtlichen Bauvorschriften „Zentralklinikum“

Offenlage beschlossen am 30.04.20 vom GR der Stadt Lörrach, Offenlagefrist vom 13.05. - 10.07.2020

 

Sehr geehrter Herr Fachbereichsleiter Stadtentwicklung und - planung Alexander Nöltner,

 

Sie kennen uns als Agenda21-Gruppe von sachkundigen Bürgern, die in Steinen als...



 

Bürgermeister Gunther Braun hat sich in einem aktuellen Interview mit event_studio (W. Panzer) über verschiedene Themen der Gemeinde Steinen geäußert.

(mit einem "Klick" auf das linke Bild gelangen Sie zum Video)


 

HIEBER kommt nach Steinen und zieht in das Neukauf-/ sowie Sparkassen-Gebäude -

braucht es dann einen neuen An- und Abfahrtsweg für Autos?

 

Hier gelangen Sie zu unseren Vorschlägen.

 

 




Unser Ziel...

Die Lokale Agenda21 Siedlungsentwicklung und Mobilität in Steinen hat sich zum Ziel gesetzt, mit "Ideen und Tun" die Arbeit des Gemeinderates und der Verwaltung zu unterstützen.

 

Mobilität ist Grundbedingung der Lebensführung in unserer modernen arbeitsteiligen Gesellschaft. Daher kann es uns nicht egal sein, wie sich unsere direkte Umgebung (Siedlungsentwicklung) verändert, zum Beispiel

- Straßen

- Lärm

- Einkaufsmöglichkeiten

- Entfernung zum nächsten Arzt

- "Ruhe"-Plätze im öffentlichen Raum

- Radverkehrswegenetz

- öffentlicher Nahverkehr

- ...?!



Da wollen wir ansetzen. Wir treffen uns in der Freizeit und arbeiten ehrenamtlich und überparteilich, damit Siedlungsentwicklung und Mobilität nicht inhaltsleere und unbewegliche Begriffe bleiben.

 

Und wir sind überzeugt, dass Steinen (und Ortsteile) mit Lage und Infrastruktur bereits viel zu bieten hat und sich im Landkreis Lörrach "nicht verstecken" muss.

Einige Beispiele dafür sind:

  • Kinderbetreuung: Fröbel-, Hebel-, Köchlin-, Dora-Merian- Kindergärten
  • Schulisches Angebot: Grund-/Werkreal-/Realschule
  • Einkaufsmöglichkeiten: lebendiger Einzelhandel & div. Supermarkt-Angebote
  • Geographische Lage am Rande des Süd-Schwarzwaldes mit vielen Freizeitangeboten
  • Gute Anbindung an den ÖPNV (Lörrach: 7 Min.; Schopfheim: 10 Min., Basel Bad. 15 Min., Freiburg 1 h, Zürich 1.5 h)
  • Anbindung an Flughäfen (Euroairport: 30km, Zürich Klothen: 100km)

Das Potential lässt sich nutzen, verknüpfen, ausbauen...

 

Sicher haben auch SIE Ideen -

wir freuen uns, Sie persönlich und Ihre Ideen kennenzulernen.

Kontaktieren Sie uns oder kommen SIE einfach

zur nächsten Sitzung.